Back to All Events

Design Thinking Zertifizierung Modul 3 - Der Prozess (ausgebucht)


Der Design Thinking Master richtet sich an Einzelpersonen, die Design Thinking in ihr Portfolio als Berater aufnehmen wollen und bereits die Kurse Design Thinking Foundation und Design Thinking Practitioner absolviert haben und auch an Unternehmen, die Design Thinking als eigenständige Problemlösungskompetenz nutzen möchten.

Das erleben Sie im Design Thinking Zertfizierung Modul 3 - der Prozess

  • Die Erfolgsphasen des 4x4 Design Thinking® Prozess
  • Nutzer verstehen, Problemraum definieren, Lösungen entwickeln, Ideen umsetzen
  • Spezialteil: Moderationsskills

Näheres zu den Inhalten dieses Trainings finden Sie hier:

Die Design Thinking Zertifizierung ist für Sie richtig, wenn:

Der Design Thinking Master richtet sich an Einzelpersonen, die Design Thinking in ihr Portfolio als Berater aufnehmen wollen und bereits die Kurse Design Thinking Foundation und Design Thinking Practitioner absolviert haben und auch an Unternehmen, die Design Thinking als eigenständige Problemlösungskompetenz nutzen möchten.

Eckdaten Design Thinking Zertifizierung Modul 3

Dauer: 10 bis 18 Uhr
Ort: 1100 Wien, Absberggasse 27 (Design Thinking Space in der Ankerbrotfabrik)
Ihre Investition: insgesamt 5.550,- EUR (inkl. MwSt.) für Selbstzahler, 5.550,- EUR (zzgl. MwSt.) für Unternehmen. Die Buchung der einzelnen Module (ohne Zertifizierung am Abschluss) kosten pro Modul 1.650,- EUR (exkl. MwSt. für Unternehmen bzw. inkl. MwSt. für Selbstzahler). Bei Buchung aller Module gleichzeitig erhalten Sie einen Preisvorteil von 1.050,- EUR!